Klein Erna Witze comix » klein erna

Klein Erna Witze

In Schule In Deutschstunde sagte der Lehrer: "Wer kann mir einen Satz mit ,einfältig' sagen?" Nach einiger Zeit meldet sich Klein Erna und sagt:"Ich weiß ein, Herr Lehrer: Du hast zwei Tropfen an die Nase, ein fällt dich gleich runter!" Meta hüpft auf'n Schulhof mit'n Springtau. Klein Erna sagt: "Laß mir mal springen!" Das hört die Lehrerin und verbessert:"Nein laß mich mal!" - "O ja", sagt Klein Erna, "laß ihr mal!" Wie Klein Erna mal mit ihre Freundin Irma spazieren rollerte, trifft sie ihrn Heini. Der kuckt Irma an und sagt:"Klein Erna, deine Freundin schielt ja!" "Nee, Heini", sagt Klein Erna, "die schielt nich, die muß so kucken!" Klein Erna war mal wieder bei Tante Frieda und Onkel Emil in Schwaazenbek zu Besuch, und nachts muß sie mit zu Onkel Emil in Schlafstube, weil die Wohnung so klein ist. Aber sie kricht ja kein Auge zu, weil Onkel Emil so fürchterlich schnarcht. Mit'n mal fällt ihr ein, da sie mal gehört hat, da man flöten muß, wenn einer schnarcht, denn hört der sofort auf damit. Klein Erna flötet also:"flöööt, flöööt !" Onkel Emil is auch gleich still, aber nach ne Zeit fängt er wieder ganz schrecklich an zu schnarchen. Da flötet Klein Erna wieder: "flöööt, flöööt!" Onkel Emil hört wieder auf. - So machen sie das denn stundenlang, und wie Onkel Emil morgens schließlich aufwacht, sagt Klein Erna: "Onkel Emil, du schnaachst ja ganz furchbar in schlafen!" Da sagt Onkel Emil: "Das' noch garnix, Klein Erna, du flötest immer in schlafen!" Klein Erna fährt mit der Mutter im Zug. Ihnen gegenüber sitzt ein Herr mit Monokel auf der Nase. Klein Erna:"Mama, was hat der Mann da im Auge?" - "Psst!", flüstert die Mutter und sagt ihr leise etwas ins Ohr. Zehn Minuten vergehen, dann fragt klein Erna laut ins Abteil: "Mama, was ist eigentlich ein Fatzke?" Oma macht sich fertig, um mit dem Rad wegzufahren. Fragt klein Erna: "Wo fährst du denn hin?" "Zum Friedhof, mein Kind." Klein Erna: "Und wer bringt dann 's Rad wieder nach Heme?"